Erklärungen zu den einzelnen Punkten findet ihr hier ;-)

... aus diesem Jahr:


Meldungen für November 2003:


 » 17.11.2003 «

Moin !
Teil 2 der Bilder vom
Fehlfarben / Spillsbury - Konzert vom 8.11. sind nun online !
FEHLFARBEN - KLICK HIER !
Schönen Abend noch

Ps: Karten für Sylvester gibt es auch Donnerstag zur Club Bizzare im Kassablanca !!

 » 14.11.2003 «

Guten Nàbend !
Teil 1 der Bilder vom
Fehlfarben / Spillsbury - Konzert vom 8.11. sind nun online !
Die Pics von Fehlfarben kommen allerdings erst nächsten Montag !
Es war übrigens ein verdammt schönes Konzert und eine tolle Party danach, immerhin bis um fast 6 Uhr morgens hatten wir unseren Spass
SPILLSBURY IS HERE
Schönen Abend und vielleicht bis Morgen im Kasseturm - Weimar
Timur
Ps: Ja, richtig gelesen !
Die Nachfrage zu Sylvester ist wieder so gross, dass wir uns mit Black Channel dazu entschieden haben, statt im Wagner im Kassablanca zu feiern !
Wir werden es Euch dort so richtig fein gemütlich dekorieren ........lasst Euch überraschen !!!

 » 07.11.2003 «

FEHLFARBEN am 8.11.2003 im KASSABLANCA / JENA


"Mit diesem Comeback hat mit ziemlicher Sicherheit niemand gerechnet. Die Fehlfarben sind wieder da, bis auf Schlagzeuger Uwe Bauer in der Originalbesetzung von 1980, der sich auch für das bahnbrechende Debütalbum "Monarchie und Alltag" verantwortlich zeichnete. 22 Jahre ist das nun her und trotzdem sind die Fehlfarben mit ihrer Musik heute so präsent wie nie zuvor.
Alles, was die Fehlfarben bereits Anfang der 80er Jahre auszeichnete, ihr Gespühr für emotionsgeladene Melodien und Peter Heins Gesang, der nichts von seiner Bissigkeit verloren hat, steht auch heute wieder im Zentrum. Trotzdem klingen die neuen Songs nicht eine Sekunde lang danach, als würde hier jemand versuchen, mit den Mitteln der Vergangenheit Musik für die Gegenwart zu machen. Die Fehlfarben stehen mit beiden Beinen im hier und jetzt.
Für Uwe Bauer sitzt jetzt Saskia von Klitzing am Schlagzeug. Der Rest, Kurt Dahlke, Frank Fenstermacher, Peter Hein, Uwe Jahnke, Michael Kemner und Thomas Schwebel, nehmen die bekannten Positionen ein. Und wenn es eines Beweises bedurft hätte, dass die Gruppe wieder zu ihrer alten Stärke gefunden hat, dann fällt er bereits mit den drei neuen Tracks, "Club der schönen Mütter", "Schnöselmaschine" und "Reiselust", äußerst beeindruckend aus. In diesen Songs, bringen die Fehlfarben in jeweils drei Minuten mehr auf den Punkt, als viele Kollegen auf einem ganzen Album. Wie bei "Monarchie und Alltag" entstehen die Stücke auch jetzt wieder im Kollektiv, ohne das sich jemand in den Vordergrund drängt. Es ist schon beeindruckend, mit welcher Präzision die Band praktisch aus dem Nichts auf einmal wieder loslegt. So, als hätte es die über zehnjährige Pause gar nicht gegeben."

Nach und zwischen dem Konzert Musik aus der Konserve mit Timur.....
Wir sehen uns !

Ps: Das Gästebuch wird gerade " repariert " ...

 » 06.11.2003 «

Guten Abend !
Freu mich mitteilen zu können, dass das Gästebuch wieder funktioniert !

Dann möchte Ich noch an das Konzert im Cafe Wagner erinnern :
Am Freitag, den 7.11. , mit den Bands :
Van Hellsing
( Members of EA80 - Psychodelic Garage Punk )
&
Zen Electrics
( Members of Risse - Rock` n` Roll )
&
Paris in Flames
( Heartcore a la Fugazi )


- danach und zwischendurch : MUSIK von Azrael & Timur !
Schönen Tag noch und Grüsse ,
Timur





... aus der Vergangenheit:
September 2013April 2008Februar 2007November 2007
Oktober 2007Juli 2007November 2006Juli 2006
Dezember 2004November 2004Oktober 2004August 2004
Juli 2004Mai 2004April 2004Februar 2004
Januar 2004November 2003Oktober 2003September 2003
August 2003Juni 2003Mai 2003April 2003
März 2003Februar 2003Januar 2003Januar 2002
April 07

basiert auf ThWBoard
© Paul Baecher & Felix Gonschorek
Integration von faenger.de - Florian Bauer